— K. P. Vogel

Geb. 1945 in Wernigerode/Harz.

1967 – 1973 Studium der Germanistik und Philosphie an der Universität Köln.

Von 1973 – 2000 in Krefeld Lehrer am Gymnasium mit den Fächern Deutsch, Philosophie und Literatur.

Langjährige Erfahrung in den Bereichen Film, Hörspiel, Theater u. Bühnenbild, Performance, Photograhie und objekthaftes Gestalten durch die gemeinsame Arbeit mit Schülerinnen und Schülern im Oberstufenfach Literatur als Erprobungsfeld für Kreativität.

Seit Ende 2000 produktiv künstlerisch tätig.

Teilnahme an Gruppenausstellungen in Krefeld und in Meerbusch.